Logo: PARITÄTISCHER WOHLFAHRTSVERBAND, LANDESVERBAND BAYERN E.V.
089 35 48 30

Die Frauenhilfe München gGmbH, Gesellschafter der PARITÄTISCHE in Bayern, umfasst ein Frauenhaus, in dem 45 Frauen und ca. 60 Mädchen und Jungen vorübergehend wohnen, eine Beratungsstelle und in Kooperation mit condrobs und pro familia die Unterkunft für geflüchtete Frauen. Wir suchen zum
01.01.2023 für Leitung der Bereiche rund-um-die-Uhr-Dienste und Flüchtlingshilfe, Öffentlichkeitsarbeit und für die abteilungsübergreifende Aufgabe Spendenmanagement eine 

 

Sozialpädagogische Fachkraft (30 Std./Woche)

 

Ihre Aufgaben

-          Eigenständige Organisation und Leitung des rund-um-die-Uhr-Dienste Teams

mit Dienst- und Fachaufsicht

-          Öffentlichkeitsarbeit

-          Spendenmanagement mit Spendenaquise, Spender*innenbetreuung, Bedarfs- und Ausgabenplanung

-          Organisation und Leitung des Bereichs Flüchtlingshilfe

-          Belegung der Außenwohnungen

-          Vertretung der Geschäftsführerin bei Abwesenheit

 

Was Sie mitbringen

-          Abgeschlossenes sozialpädagogisches Studium

-          Mehrjährige Berufserfahrung in der Betreuung von gewaltbetroffenen Frauen

-          Erfahrung in der Arbeit mit geflüchteten Frauen

-          Erfahrung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit

-          Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und interkulturelle Kompetenz

-          Unternehmerisches Denken und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein

-          Lösungsorientierte, strukturierte und pragmatische Arbeitsweise

-          Erfahrungen in einer Führungsposition

-          Engagement für öffentlichkeitswirksame Projektarbeit und Außendarstellung

 

Das erwartet Sie

-          Ein sehr abwechslungsreiches Betätigungsfeld in einem erfahrenen sozialpolitisch aktiven Betrieb

-          Einen sicheren Arbeitsplatz mit Vergütung nach TVöD/E 11 (+Leitungszulage) und den üblichen Sozialleistungen

-          Berufliche Entwicklung durch Fort- und Weiterbildung

-          Gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben

-          Gutes Betriebsklima in einem humorvollen Team

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an die Geschäftsführerin L. Dietrich per e-mail an die Personalstelle: s.kaus@frauenhilfe-muenchen.de

www.frauenhilfe-muenchen.de

 

Diese Stellenausschreibung gilt im Sinne des § 93 BetrVG

 

 

 

Die Frauenhilfe München gemeinnützige GmbH ist Trägerin eines Frauenhauses sowie einer Beratungsstelle für von Partnerschaftsgewalt betroffene Frauen. Gesellschafter ist der PARITÄTISCHE in Bayern.

 Im Frauenhaus wohnen vorübergehend 45 Frauen und ca. 60 Mädchen und Jungen. Für die Arbeit im Frauenhaus suchen wir ab dem 01.10.2022

 

eine Mitarbeiter*in mit 9,5 Std./Wo. für Abend-, Nacht-, Wochenend- und  Feiertagsdienste

 

Die Mitarbeiter*innen sind Ansprechpartner*innen für die Bewohner*innen und ihre Kinder im Frauenhaus.

Weitere Aufgaben sind

·         die Aufnahme von gewaltbetroffenen Frauen

·         die Übernahme des Telefondienstes

·         die Kontrolle des Hauses auf Sicherheit

 

Wir wünschen uns Mitarbeiter*innen mit Interesse am Kontakt mit Frauen und Kindern aus unterschiedlichen Kulturkreisen.

Wir erwarten Engagement, Flexibilität und Abgrenzungsfähigkeit, von Vorteil ist auch eine Portion Humor.

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit, ein angenehmes Betriebsklima sowie Supervision und Fortbildung.

 

Die Bezahlung erfolgt nach TVöD mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes.

 

 

Ihre Bewerbung und eventuelle Rückfragen bitte per Mail an Katja Lipp:

k.lipp(at)frauenhilfe-muenchen.de

 

 

Diese Stellenausschreibung gilt im Sinne des § 93 BetrVG

 

München, den 22.08.2022

Notausgang